Oliver ICQ 120 Power Squash Racket/Top in Preis-Leistung!!

Wertung:
Oliver ICQ 120 Power Squash Racket/Top in Preis-Leistung!!
zoom vergrößern
Oliver ICQ 120 Power Squash Racket/Top in Preis-Leistung!! Oliver ICQ 120 Power Squash Racket/Top in Preis-Leistung!! Oliver ICQ 120 Power Squash Racket/Top in Preis-Leistung!! Oliver ICQ 120 Power Squash Racket/Top in Preis-Leistung!! Oliver ICQ 120 Power Squash Racket/Top in Preis-Leistung!! Oliver ICQ 120 Power Squash Racket/Top in Preis-Leistung!!

Eigenschaften des Rackets:    

Material: Metacarbon

Rahmengewicht: 120 Gramm

Kopfgrösse: 495cm2

Balance: ausgewogen/leicht kopflastig

Besaitungshärte: 13Kg

Besaitung: exclusive SQ X9 Saite

incl. toller Fullsize-Rackettasche 

Der ICQ 120 ist ein ausgewogenes bis leicht kopflastiges Racket wodurch eine enorme Ballbeschleunigung erreicht wird. Durch die Verwendung der Oliver Technologien "Metacarbon" und "Oil Molding Process (werden weiter unten erklärt) ist ein haltbarer und schwingungsarmer Schläger entstanden mit einer bestmöglichen Kraftübertragung. Geeignet ist das Racket für den Anfänger wie auch den fortgeschrittenen Turnierspieler!

Das Racket ist mit der äusserst hochwertigen SQ X9 Saite ausgestattet, welche auch vom deutschen Meister Simon Rösner verwendet wird! Das Finish vom Racket ist sehr exclusiv - es wurde ein mattfarbener, leicht gummifizierter Lack verwendet - das hebt das Racket von der Masse ab und gibt ein angenehmes Haptik-Gefühl!

Was ist Metacarbon?  Metacarbon ist eine von OLIVER speziell eintwickelt Karbon-Faser mit einer enormen Rahmendichte. Obwohl Metacarbon eine wesentlich höhere Steifigkeit als alle bisher gekannten Faserverbunde besitzt, gewährleistet die Verbindung eine aussergewöhnliche Dehnfähigkeit. Bei Verwendung von Metacarbon wird ein Optimum an Komfort, Handling und Vibrationsdämpfung erreicht - ganz einfach ein dynamischeres, explosiveres Spiel!

Was ist Oil Molding Process? Seit einigen Jahren verfügt Oliver als einziger Rackethersteller über eine Produktionsmethode, genannt "Oile Molding Process", welche den Erhitzungsprozess der Rackets mit Oel anstelle von Wasser durchführt. Dies hat den Vorteil, das beim Erhitzen der Eisenform (Mold) für die Carbonfaser eine gleiche Temperatur an jedem Punkt des Racketrahmens garantiert werden kann. Der Materialmix kann somit bei jeweils optimaler Temperatur verbunden werden. Resultat sind leichte, haltbare und schwingungsarme Schläger mit bestmöglicher Kraftübertragung! Die ICQ-Serie ist die erste Racketgeneration die mit diesem Verfahren produziert wurde!

Hersteller: Oliver
Preis: 96.00 CHF
Dieser Artikel ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
Menge auf Lager: 0
Kommentare
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support
© 2015 papers.ch
0 Produkte - 0.00 CHF
Zum Warenkorb

Zahlungsmöglichkeiten